Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 31.07.2015)

Produkt:

Handelsbezeichnung: Realchemie Quinoxyfen (Parallelimport)

Produktekategorie Ausl. Bewilligungsinhaber Eidg. Zulassungsnummer
Fungizid
Realchemie Trading BV
D-5113
Packungsbeilagenummer Herkunftsland Ausl. Zulassungsnummer
6673 Deutschland PI 024966-00/009
Stoff(e) Gehalt Formulierungscode
Wirkstoff: Quinoxyfen
22.58 % 250 g/l
SC Suspensionskonzentrat


Anwendungen

A Kultur Schaderreger/Wirkung Dosierungshinweise Auflagen
B Erdbeere
Echter Mehltau der Erdbeere
Konzentration: 0.05 %
Aufwandmenge: 0.5 l/ha
Wartefrist: 2 Woche(n)
1, 2, 3, 4
B Stachelbeere
Echter Mehltau der Ribes-Arten
Konzentration: 0.05 %
Wartefrist: 3 Woche(n)
5
W Reben
Echter Mehltau der Rebe
Konzentration: 0.02 %
1, 6, 7
G Melonen
Speisekürbis
Echter Mehltau der Kürbisgewächse
Aufwandmenge: 0.3 l/ha
Wartefrist: 2 Woche(n)
Anwendung: Bei Befallsbeginn.
8
F Gerste
Weizen
Echter Mehltau des Getreides
Aufwandmenge: 0.6 l/ha
Anwendung: Stadium 30-39 (BBCH).
5


Auflagen und Bemerkungen:
  1. Maximal 4 Behandlungen pro Parzelle und Jahr.
  2. Die angegebene Konzentration bezieht sich auf eine Basiswassermenge von 1000 Liter pro Hektare.
  3. Die angegebene Aufwandmenge bezieht sich auf Stadium Vollblüte bis Beginn Rotfärbung der Früchte, 4 Pflanzen pro m².
  4. Maximal 2 Behandlungen nach der Blüte.
  5. Maximal 1 Behandlung pro Parzelle und Jahr.
  6. Auch für die Luftapplikation.
  7. Vor- und Nachblütebehandlungen bis spätestens Mitte August.
  8. Maximal 3 Behandlungen pro Parzelle und Jahr.


Zusätzliche Schweizerische Gefahrenkennzeichnungen :
  • SP 1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.


Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes, Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im Verkauf befindet.

Ende Inhaltsbereich



http://www.blw.admin.ch/psm/produkte/index.html?lang=de