Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 05.09.2014)

Produkt:

Handelsbezeichnung: Realchemie Flazasulfuron (Parallelimport)

Produktekategorie Ausl. Bewilligungsinhaber Eidg. Zulassungsnummer
Herbizid
Realchemie Nederland BV
D-4383
Packungsbeilagenummer Herkunftsland Ausl. Zulassungsnummer
7288 Deutschland PI 004837-00/002
Stoff(e) Gehalt Formulierungscode
Wirkstoff: Flazasulfuron
25 % WG Wasserdispergierbares Granulat


Anwendungen

A Kultur Schaderreger/Wirkung Dosierungshinweise Auflagen
W Ertragsreben
Mehrjährige Dicotyledonen (Unkräuter)
Teilwirkung:
Ackerkratzdistel
Ackerwinde
Zaunwinde
Aufwandmenge: 0.15 - 0.2 kg/ha
Anwendung: Vegetationsperiode, ab dem 4. Standjahr.
1, 2, 3, 4, 5
W Ertragsreben
Einjährige Dicotyledonen (Unkräuter)
Einjährige Monocotyledonen (Ungräser)
Mehrjährige Dicotyledonen (Unkräuter)
Mehrjährige Monocotyledonen (Ungräser)
Teilwirkung:
Quecke
Aufwandmenge: 0.15 kg/ha
Anwendung: Vegetationsperiode, ab dem 4. Standjahr.
2, 3, 4, 5
W Ertragsreben
Schachtelhalme (Equisetaceae)
Aufwandmenge: 0.2 kg/ha
Anwendung: Juli, August, ab dem 4. Standjahr.
1, 3, 5, 6


Auflagen und Bemerkungen:
  1. Hinweis auf potentiellen Wiederaustrieb von mehrjährigen Unkräutern.
  2. Tankmischung mit max. 1080 g/ha Aktivsubstanz Glyphosate sinnvoll.
  3. Bei Tankmischung mit Glyphosate: Auflagen, Vorsichtsmassnahmen und Anwendungsbedingungen von Glyphosate beachten.
  4. Bei Tankmischung mit Glyphosate: Anwendung spätestens bis Ende August. Es dürfen keine grünen Pflanzenteile und keine Reben mit niederen Schnittsystemen (Gobelets und tiefe Cordons usw.) behandelt werden.
  5. Zugabe eines Netzmittels ist sinnvoll, besonders bei solo Anwendung.
  6. Tankmischung mit max. 1080 g/ha Aktivsubstanz Glyphosate und Zugabe eines Netzmittels sinnvoll.


Zusätzliche Schweizerische Gefahrenkennzeichnungen :
  • SP 1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.


Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes, Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im Verkauf befindet.

Ende Inhaltsbereich



http://www.blw.admin.ch/psm/produkte/index.html?lang=de