Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Landschaftsqualitätsbeiträge

Andreas Büeler, Landwirt aus Rüeterswil, SG und Präsident der Trägerschaft (Verein) des LQP Rapperswil-Jona-Eschenbach

Stefanie und Dario Martinoni, Landwirte aus Dunzio, TI. Stefanie ist in der Arbeitsgruppe des LQP Vallemaggia.

Stéphane Rosselet, Landwirt aus Le Brouillet, NE und Präsident der Trägerschaft des LQP Vallée de la Brévine

Jonas Schinner, Landwirt aus Ernen, VS und Mitglied der Begleitgruppe LQP Binntal

Siegfried Fischli, Landwirt und Älpler aus Näfels, GL

Hansruedi Häberli, Landwirt aus Mauren, TG


Kulturlandschaftspflege wurde bisher nur unter dem Blickwinkel Offenhaltung von Flächen (Hangbeiträge, Sömmerungsbeiträge) oder Vielfalt der Lebensräume (Vernetzungsbeiträge) mit Direktzahlungen gefördert. Regionale Anliegen und landschaftliche Kulturwerte, wie beispielsweise der Erhalt der Waldweiden, die Pflege von Kastanienselven oder die Förderung des Bergackerbaus, konnten dabei nicht berücksichtigt werden. Zur Erhaltung, Förderung und Weiterentwicklung attraktiver Landschaften werden im weiterentwickelten Direktzahlungssystem deshalb Landschaftsqualitätsbeiträge als neue Direktzahlungsart eingeführt.



Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Flyer

Typ: PDF

Broschüre
10.09.2015 | 4458 kb | PDF

Presseartikel

Typ: PDF

WANDERN.CH, 05/2014, Miroslaw Halaba
11.09.2014 | 1526 kb | PDF
Typ: PDF

Forum Landschaft Schweiz Bulletin 43/2013, Markus Richner Kalt
06.02.2014 | 780 kb | PDF

Kontakt

Bundesamt für Landwirtschaft BLW
Fachbereich Direktzahlungsprogramme
Mattenhofstrasse 5
3003 Bern

Information:
Mirjam Arnold
Tel. +41 58 463 09 35
E-Mail: mirjam.arnold@blw.admin.ch

oder

Rebecca Knoth
Tel. +41 58 463 04 19
E-Mail: rebecca.knoth@blw.admin.ch


http://www.blw.admin.ch/themen/00006/01983/index.html?lang=de