Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Weine und Spirituosen

Junger Spross einer Rebpflanze

Blaue Trauben vor der Ernte

Stahltanks zur Weinbereitung

Der Fachbereich Pflanzliche Produkte ist die Fachstelle des Bundes für die Weinwirtschaft. Er ist zuständig für Fragen zu den wirtschaftlichen Bestimmungen der Weinwirtschaft, insbesondere bezüglich Produktionsrahmen, geschützten Weinbezeichnungen, Weinkontrollen sowie bezüglich Einfuhrregime und Ausfuhr. Er steht in regem Kontakt mit anderen Fachbereichen des BLW, die sich um horizontale Angelegenheiten kümmern (Direktzahlungen, Absatzförderung, Agrarpolitik, Pflanzenschutz, Ein- und Ausfuhren, etc.), sowie mit anderen Bundesstellen. Der Fachbereich führt das Verzeichnis der Kontrollierten Ursprungsbezeichnungen (KUB/AOC), erarbeitet die Entscheidungsgrundlagen für die inländische Gesetzgebung, bespricht deren Vollzug mit den Kantonen, ist Ansprechpartner für die nationalen Branchenverbände, vertritt die Interessen der Schweiz in internationalen Fachgremien und treibt die stete Aktualisierung der Anhänge bezüglich Weinbauerzeugnissen und Spirituosen des Agrarabkommens zwischen der EU und der Schweiz voran. Zudem verfasst er die jährlich erscheinende Weinstatistik „Das Weinjahr".

Weinjahre. Weinwirtschaftliche Statistik

Inländische Produktion von Wein: Informationen

Typ: PDF
Schweizerisches Verzeichnis der kontrollierten Ursprungsbezeichnungen (KUB/AOC)
Stand per 1. Dezember 2013
Letzte Änderung: 29.11.2013 | Grösse: 282 kb | Typ: PDF

Einfuhr Wein, Traubensaft und Traubensaft verdünnt sowie Trauben zum Keltern

Ausfuhr von Wein

Spirituosen: Informationen


Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Zahlen und Fakten

Typ: PDF

Weinlese- und Weinhandelskontrolle, 23. März 2016
23.03.2016 | 1597 kb | PDF
Typ: PDF

24.10.2014 | 224 kb | PDF
Typ: PDF

26.11.2008 | 135 kb | PDF

Medienmitteilungen

Links

Europäsische Gesetzgebung

Rechtliche Grundlagen



http://www.blw.admin.ch/themen/00013/00084/index.html?lang=de