Beginn Inhaltsbereich



Biolandbau

Äquivalenz-Vereinbarungen

Einfuhr von Bio-Produkten: Liste der anerkannten Zertifizierungsstellen und Kontrollbehörden

Einfuhr von Bio-Produkten: Anleitung und Formulare

Typ: PDF
Einfuhr biologischer Produkte - Anleitung
Gültig ab 01.01.2016 | Grösse: 155 kb | Typ: PDF

Typ: DOC
Kontrollbescheiningung
Gültig ab 28.12.2012 | Grösse: 73 kb | Typ: DOC

Typ: DOC
Teilkontrollbescheinigung
Gültig ab 28.12.2012 | Grösse: 66 kb | Typ: DOC

Ausfuhr von Bio-Produkten

Die Anforderungen an die Ausfuhr von biologischen Erzeugnissen werden von der zuständigen Behörde im Empfängerland festgelegt. Für den Export von biologischen Produkten in die EU werden keine zusätzlichen Dokumente benötigt. In seltenen Fällen wird von Drittstaaten eine Kontrollbescheinigung verlangt. Diese wird von einer Zertifizierungsstelle, die vom Empfängerland anerkannt ist, ausgestellt.        Weiterführende Informationen:

Schrittweise Umstellung: Formulare für Biobetriebe

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) kann unter bestimmten Voraussetzungen eine schrittweise Umstellung für Biobetriebe mit Wein-, Obst-, Gemüse- oder Zierpflanzenanbau sowie für Betriebe mit Nutztierhaltung bewilligen.
Typ: DOC
Gesuch zur schrittweisen Umstellung
Letzte Änderung: 07.10.2014 | Grösse: 84 kb | Typ: DOC

Verarbeitung von Bio-Produkten: Formulare

Verwendung einer Zutat landwirtschaftlichen Ursprungs, die nicht biologisch erzeugt wurde: Das Bundesamt für Landwirtschaft kann die Verwendung einer Zutat, die nicht vom Departement zugelassen wurde, zeitlich und mengenmässig befristet bewilligen.

Fachkontakt: bio@blw.admin.ch

Ende Inhaltsbereich



http://www.blw.admin.ch/themen/00013/00085/00092/index.html?lang=de