Ausfuhr

Export von Pflanzen und pflanzlichen Produkten

sowie Pflanzenteilen, Früchten und Gemüse, Erde und Kultursubstraten sowie Holz

In die EU 

In Nicht-EU Länder (Drittländer)

Für die Ausfuhr in Nicht-EU-Länder gelten die Rechtsvorschriften des Importlandes. In den meisten Fällen wird ein Pflanzenschutzzeugnis (Phytosanitary Certificate) benötigt, das beim Agroscope Pflanzenschutzdienst (APSD) beantragt werden muss. Das Pflanzenschutzzeugnis können Sie online erfassen und an den Agroscope Pflanzenschutzdienst (APSD) zur Kontrolle und zum Ausstellen des Zertifikates einreichen.

Abklärungen über die Einfuhrbestimmungen des Empfängerlandes bestimmter Ware sollte möglichst früh erfolgen. Einige Länder stellen Importbewilligungen aus und verlangen zusätzliche Feldkontrollen oder Laboranalysen. Importbewilligungen und weitere Dokumente sind mit dem Onlineantrag für ein Pflanzenschutzzeugnis einzureichen.

Auf jeden Fall empfiehlt es sich, dass der Empfänger der Ware sich bei der zuständigen Amtsstelle im Bestimmungsland nach den geltenden phytosanitären Bestimmungen erkundigt und diese dem Exporteur zur Beantragung des Pflanzenschutzzeugnisses bekannt gibt.

Für Waldpflanzen und Holz sind die Pflanzenschutzzeugnisse bei der zuständigen Stelle des Bundesamtes für Umwelt BAFU zu beantragen. Für Verpackungsholz gelten spezielle Regelungen (ISPM-15).

Zu wissenschafltichen Zwecken in EU und Drittländer

Für den Austausch von spezifischem Pflanzenmaterial für wissenschaftliche Zwecke und für Sendungen von Pflanzenmaterial, das von Quarantäneorganismen befallen sein könnte (oder dessen Befall bekannt ist) z.B. an Diagnoselabors, wird eine Importbewilligung verlangt. Diese wird durch den Pflanzenschutzdienst des Empfängerlandes ausgestellt.

Adressen der Pflanzenschutzdienste im Empfängerland

International Plant Protection Convention (IPPC)

Letzte Änderung 23.03.2017

Zum Seitenanfang

Kontakt

Feld-, Gemüse-, Obst- und Beerenanbau, Reben, Medizinal- sowie Zierpflanzen

Agroscope Wädenswil

Beatrix Buchmann/Markus Bünter

Tel.
058 460 62 98

Forst und Holz

BAFU

Ernst Fürst

Tel.
044 739 23 00

Kontaktinformationen drucken

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home/nachhaltige-produktion/pflanzenschutz/pflanzengesundheit-eidg-pflanzenschutzdienst/ausfuhr.html