HODUFLU

Was ist HODUFLU?

HODUFLU ist ein Internetprogramm zur einheitlichen Verwaltung von Hof- und Recyclingdüngerverschiebungen in der Landwirtschaft. Es vereinfacht und beschleunigt den administrativen Ablauf von Nährstoffverschiebungen in der Landwirtschaft und ermöglicht eine transparente Darstellung der Nährstoffflüsse.

Für wen ist HODUFLU vorgesehen?

HODUFLU steht allen Landwirten, die Hof- und / oder Recyclingdünger abgeben oder annehmen zur Verfügung.

Sämtliche Nährstofflieferungen müssen in HODUFLU erfasst und von den annehmenden Landwirten im System quittiert werden. Für die Erfüllung des ÖLN werden die in HODUFLU erfassten und quittierten Lieferungen angerechnet.

Dank HODUFLU haben sowohl Abgeber als auch Annehmer jederzeit einen Überblick über die gelieferten Nährstoffmengen.

In HODUFLU besteht die Möglichkeit, Lieferverträge zu erstellen und zu speichern.

HODUFLU unterstützt die zuständigen Behörden (Kantone, Kontrollstellen und den Bund) bei der Erfüllung ihrer Vollzugs- und Aufsichtsaufgaben.

Video HODUFLU

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 09.01.2017

Zum Seitenanfang

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home/politik/datenmanagement/hoduflu.html