Forschung, Beratung, Evaluation und Soziales

Die landwirtschaftliche Forschung orientiert sich am Forschungskonzept Land- und Ernährungswirtschaft 2017 – 2020.

Agroscope, das Kompetenzzentrum des Bundes für landwirtschaftliche Forschung, ist dem BLW angegliedert.

Mit der Finanzierung von Forschungsinstitutionen, v.a. FiBL, und von Forschungsprojekten unterstützt das BLW die Generierung von neuem Wissen in der Land- und Ernährungswirtschaft. Dabei handelt es sich z.B. um die Erforschung neuer Produkte oder Verfahren.

Die Beratung soll sicherstellen, dass neues Wissen in die Praxis gelangt und Erfahrungen der Praxis nutzbringend ausgetauscht werden. Die Direktberatung der Bauernfamilien liegt in der Verantwortung der Kantone. Das BLW fördert die Beratung über Beiträge an Institutionen, v.a. AGRIDEA, und über Projektfinanzierung.

Das BLW hat zudem die Aufgabe, die Wirksamkeit der Agrarpolitik zu überprüfen. Dazu gehören einerseits die Evaluation der Massnahmen, die das Landwirtschaftsgesetz vorsieht, andererseits das Monitoring der sozialen Situation der Bäuerinnen und Bauern.

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 07.08.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Landwirtschaft

Fachbereich Forschung, Innovation und Evaluation
Schwarzenburgstrasse 165
3003 Bern
Tel
+41 58 465 60 85
Fax
+41 58 462 26 34

Markus Lötscher

Kontaktinformationen drucken

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home/das-blv/forschung-und-beratung.html