Angemessener Anteil an Biodiversitätsförderflächen (DZV Art. 14)

Der Anteil an Biodiversitätsförderflächen muss mindestens 3,5 % der mit Spezialkulturen belegten landwirtschaftlichen Nutzfläche und 7 % der übrigen landwirtschaftlichen Nutzfläche betragen.

Letzte Änderung 07.03.2018

Zum Seitenanfang

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home/instrumente/direktzahlungen/oekologischer-leistungsnachweis/angemessener-anteil-an-biodiversitaetsfoederflaechen.html