Vorschriftsgemässe Bewirtschaftung von Objekten in Inventaren von nationaler Bedeutung (DZV Art. 15)

Die Vorgaben zur Bewirtschaftung von Flachmooren, Trockenwiesen und -weiden und Amphibienlaichgebieten, die Biotope von nationaler Bedeutung sind, müssen eingehalten werden. Voraussetzung ist, dass die Flächen für den Bewirtschafter oder die Bewirtschafterin verbindlich ausgeschieden sind.

Letzte Änderung 04.05.2016

Zum Seitenanfang

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home/instrumente/direktzahlungen/oekologischer-leistungsnachweis/vorschriftsgemaesse-bewirtschaftung-von-objekten-in-inventaren-v.html