Umweltmassnahmen

Bauliche Massnahmen zur Erreichung übergeordneter Ziele

Gewässerschutz

Punktuelle Einträge, welche beim Befüllen und Reinigen der Pflanzenschutzgeräte entstehen, sind hauptsächlich für Gewässerverschmutzungen durch Pflanzenschutzmittel verantwortlich. Bund und Kantone unterstützen darum den Bau von sicheren Füll- und Waschplätzen für Pflanzenschutzspritzen mit Beiträgen.

Ammoniakreduktion

Die Nutztierhaltung führt zu Ammoniakemissionen. Mit gezielten Massnahmen lass sich diese reduzieren. Bund und Kantone unterstützen deshalb Massnahmen, welche zur Erreichung der Umweltziele beitragen.

Heimat- und Landschaftsschutz

Die Erhaltung einer qualitativ hochwertigen Landschaft mit ästhetisch gut eingepassen Baukörpern ist ein zentrales Anliegen. Darum werden die Mehrkosten für die besondere Einpassung der Gebäude in die Landschaft, denkmalpflegerische Anliegen und der Rückbau ungenutzter Gebäude ausserhalb der Bauzone mit Investitionshilfen unterstützt.

 

Letzte Änderung 02.02.2021

Zum Seitenanfang

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home/instrumente/laendliche-entwicklung-und-strukturverbesserungen/hochbau-und-betriebsfinanzierung/umweltmassnahmen.html