Ökosystemdienstleistungen

Incentives for Ecosystem Services (IES) Projekt

Mit diesem Projekt der FAO sollen die Zahlungen und andere Formen der Abgeltung von Ökosystemdienstleistungen der Landwirtschaft geprüft werden.

Ziel ist es, eine solide Entscheidungsgrundlage für die Privatwirtschaft und die öffentliche Hand zu schaffen und so einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung und Ernährungssicherheit zu leisten.

Es gibt ganz verschiedene Ökosystemdienstleistungen im Zusammenhang mit der Landwirtschaft:

  • Lebensräume für eine reichhaltige Biodiversität,
  • Landschaftspflege,
  • Schutz der Einzugsgebiete von Gewässersystemen,
  • Kohlenstoffsequestrierung usw.

Oft ist der Markt jedoch nicht in der Lage, die Landwirte, die diese Dienstleistungen erbringen, angemessen zu entlöhnen. Die grösste Herausforderung besteht darin, gerechte und nachhaltige Abgeltungssysteme einzuführen. Vor diesem Hintergrund hat die FAO eine eingehende Analyse der Technologien, die die Ökosystemdienstleistungen der landwirtschaftlichen Produktion schützen und verbessern, vorgenommen.

Letzte Änderung 23.03.2017

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Landwirtschaft BLW Fachbereich Internationales, Nachhaltige Entwicklung, Ernährungssysteme
Mattenhofstrasse 5
3003 Bern
Tel.
+41 58 465 17 00

Alwin Kopše

Kontaktinformationen drucken

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home/international/nachhaltigkeit/oekosystemdienstleistungen.html