Bio

Mehr Anbaufläche für Bio-Brotgetreide und steigende Bio-Mehl Absätze im Schweizer Detailhandel

Bern, 17. Dezember 2020: Der Umsatz von Bio-Mehl im Schweizer Detailhandel wächst weiterhin stark. Konsumentinnen und Konsumenten haben im Betrachtungszeitraum November 2019 bis Oktober 2020 für rund 16,7 Mio. CHF Bio-Mehl im Schweizer Detailhandel eingekauft. In diesen 12 Monaten hat der Absatz von Bio-Mehl wertmässig um 5,8 Mio. CHF respektive um 53 Prozent zugelegt. Dabei sind Weissmehl und Dinkelmehl die umsatzstärksten Bio-Mehlsorten.

Im Jahr 2019 wurden in der Schweiz auf 82’088 Hektaren Brotgetreide angebaut – davon 10,5 Prozent nach den Anforderungen für den Biolandbau. In den letzten sieben Jahren konnte dieser Anteil beinahe verdoppelt werden. Zwischen 2013 und 2019 erhöhte sich die Bio-Anbaufläche für Brotgetreide von rund 4’765 auf knapp 8’611 Hektaren, was einem Plus von 81 Prozent entspricht.

1_Anbaufläche_d.JPG

Steigende Produktionsmengen bei Bio-Getreide

Mit der Zunahme der Anbauflächen erhöhte sich ebenfalls die Inlandproduktionsmenge an Bio-Brotgetreide. 2013 wurden in der Schweiz 12'627 Tonnen Bio-Brotgetreide produziert. Bis 2019 wurde diese Menge mehr als verdoppelt und erreichte einen Höchstwert von 26’341 Tonnen. Im Verhältnis zur gesamten Inlandproduktion von Brotgetreide beträgt der Bio-Anteil rund 6 Prozent, der Bio-Flächenanteil hingegen 10,5 Prozent. Damit zeigt sich, dass der wesentlich extensivere Bio-Brotgetreide Anbau geringere Erträge erzielt.

Hoher Bio-Anteil beim Importgetreide

 
 
 

Methodik

Bei den Preisen handelt es sich um Unit Values, d.h. Durchschnittspreise von verschiedenen Artikeln einer Produktkategorie, z.B. Weissmehl. Steigt beispielsweise der Unit Value von Weissmehl, kann dies bedeuten, dass die Preise der verschiedenen Weissmehlartikel gestiegen sind und/oder dass mehr höherpreisige bzw. weniger tieferpreisige Weissmehl-Produkte verkauft wurden.



Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 15.12.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Landwirtschaft BLW Schwarzenburgstrasse 165
3003 Bern
Schweiz
Tel
+41 58 462 25 11
Fax
+41 58 462 26 34

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

Karte

Bundesamt für Landwirtschaft BLW

Schwarzenbrugstrasse 165
3003 Bern

map of Schwarzenbrugstrasse 165<br>
		3003 Bern

Auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen drucken

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home/markt/marktbeobachtung/bio.html