Milch

Gastronomiebetriebe kaufen mehr Milchprodukte

Bern, 15. Juni 2018: 2017 kauften Schweizer Gastronomiebetriebe im Abholgrosshandel mehr Milchprodukte als im Vorjahr. Auch der Umsatz erhöhte sich trotz rückläufiger Preise. Den stärksten Zuwachs verzeichneten die Verkaufszahlen von Käse, Butter und Konsummilch. Doch während die Verkaufszahlen von Konsummilch im Gastro-Grosshandel nach oben zeigten, verfolgten sie im Detailhandel einen Abwärtstrend.
Lait D

Begehrter Mozzarella

Im letzten Jahr wurden im Liefer- und Abholgrosshandel über alle Milchproduktegruppen hinweg höhere Verkaufsmengen beobachtet. Der deutlichste Anstieg wurde beim Käse verzeichnet (+9,0 %). Mozzarella und Raclettekäse waren die meistverkauften Käsesorten mit Marktanteilen von 27,8 % und 7,7 % an der Gesamtmenge an 2017 im Liefer- und Abholgrosshandel verkauftem Käse. Auch bei der Konsummilch stiegen die Verkaufs-mengen an (+5,8 %). Die UHT-Vollmilch machte mit 73,3 % der Gesamtmenge an Konsummilch, die 2017 über diesen Vertriebskanal abgesetzt wurde, den grössten Marktanteil aus. Während die Verkaufszahlen von Konsummilch im Gastro-Grosshandel steigen, wird im Detailhandel ein Abwärtstrend beobachtet (vgl. Marktbericht Milch April 2018). Im Gastro-Grosshandel wurde auch mehr Butter (+8,5 %), Konsumrahm (+2,6 %) und Joghurt (+4,8 %) verkauft. Diese Entwicklungen weisen auf eine Zunahme der Verpflegung ausser Haus hin.

Umsatzanstieg trotz rückläufiger Preise

Im Gastro-Gosshandel verfolgten die Durchschnittspreise 2017 im Vorjahresvergleich bei allen beobachteten Produktegruppen einen Abwärtstrend. Die stärksten Rückgänge wurden beim Käse (–3,5 % auf 11.53 Fr./kg), der Butter (–5,3 % auf 12.90 Fr./kg) und dem Konsum-rahm (–3,3 % auf 5.02 Fr./l) festgestellt. Der Preis für Konsummilch sank um 2,6 % auf 1.18 Fr./l. Trotz des Preisrückgangs stieg der Gesamtumsatz bei den Milchproduktegruppen aufgrund der höheren Verkaufsmengen um 2,8 %. Käse und Konsum-rahm generierten die höchsten Umsätze mit 40 % bzw. 25 % des Gesamtumsatzes der 2017 beobachteten Produktegruppen.


Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 15.06.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Landwirtschaft BLW Schwarzenburgstrasse 165
3003 Bern
Schweiz
Tel
+41 58 462 25 11
Fax
+41 58 462 26 34

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

Karte

Bundesamt für Landwirtschaft BLW

Schwarzenbrugstrasse 165
3003 Bern

map of Schwarzenbrugstrasse 165<br>
		3003 Bern

Auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen drucken

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home/markt/marktbeobachtung/milch.html