Leiter Agroscope Michael Gysi tritt zurück

Bern, 13.12.2017 - Michael Gysi verlässt auf Ende März 2018 Agroscope. Er übernimmt am 1. August 2018 die Leitung der Careum Gruppe in Zürich.

Michael Gysi verantwortet seit dem Jahr 2013 als Leiter Agroscope die Führung von allen Agroscope-Standorten. Unter seiner Leitung wurde die Neupositionierung von Agroscope als Kompetenzzentrum der landwirtschaftlichen Forschung vorangetrieben. Heute ist Agroscope mit einer modernen Governance ausgestattet und schlank organisiert. Mit drei Kompetenzbereichen und sieben Forschungsbereichen kann sich Agroscope wissenschaftlich weiterentwickeln und gleichzeitig den Wissenstransfer gegenüber der Praxis sicherstellen. Michael Gysi war zudem Mitglied des Agroscope-Rates und an neuen Kooperationsformen mit Kantonen und Privaten im Bereich Infrastrukturen und Flächen Agroscope beteiligt.

Das BLW dankt Michael Gysi für seinen wertvollen Einsatz für Agroscope.


Adresse für Rückfragen

Bernard Lehmann, Direktor, Bundesamt für Landwirtschaft BLW, Tel.: 058 462 25 01


Herausgeber

Bundesamt für Landwirtschaft
http://www.blw.admin.ch

Kontakt

Leiter Kommunikation und Mediensprecher

Jürg Jordi
Tel. +41 58 462 81 28
Fax +41 58 462 26 34

Jürg Jordi

Kontaktinformationen drucken

News abonnieren

Das BLW publiziert alle Medieninformationen auf der Nachrichtenplattform
der Bundesverwaltung www.news.admin.ch. Die Abonnemente lassen sich
nach Mass zusammenstellen (Themen oder Organisationseinheiten). Der
Zugriff ist Passwort-geschützt und erfordert eine Anmeldung.  

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home/services/medienmitteilungen.msg-id-69227.html