Veranstaltungen


Nationale Tagung "Suizidprävention in der Landwirtschaft"

Am Montag, 10. September 2018 findet im INFORAMA Rütti in Zollikofen (BE) die nationale Tagung «Suizidprävention in der Landwirtschaft» statt. Die Tagung erfolgt anlässlich des Welttags der Suizidprävention. Suizidprävention ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe: Die Erarbeitung des nationalen Aktionsplans Suizidprävention und auch die Literaturanalyse der HAFL haben gezeigt, dass viele Akteure aktiv sind. In der Schweiz ist daher vor allem in die Koordination der Prävention zu investieren.

Fachleute der Suizidprävention treffen sich mit Personen aus dem bäuerlichen Umfeld mit dem Ziel, Erkenntnisse, Erfahrungen und Angebote in der Suizidprävention auszutauschen, Wege zur Koordination von Tätigkeiten und Angeboten zu finden, die Zusammenarbeit zu stärken sowie Handlungsbedarf aufzuzeigen.

 

 

Letzte Änderung 16.07.2018

Zum Seitenanfang

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home/services/veranstaltungen.html