Newsletter_de

Der Newsletter des Bundesamts für Landwirtschaft ist online

Im Fokus:
• Die wirtschaftliche Entwicklung der Schweizer Landwirtschaft
• Ressourcenprogramm Landwirtschaft: Elf neue Projekte eingereicht
• Bewässerung Seeland-Broye: Online-Vorhersage des Bewässerungsbedarfs und der Wasserressourcen

Link zum Newsletter: Newsletter

Website_BLW_neu

Website des BLW im neuen Kleid

Die BLW-Website ist inhaltlich, strukturell und technisch erneuert worden. Neu ist unser Webauftritt auf mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones besser lesbar. Die Seitenstruktur legt den Fokus in der Hauptnavigation – neu horizontal in der oberen Bildschirmhälfte gelegen - auf die BLW-Schwerpunktthemen. Unsere meistbesuchten Seiten erreichen Sie via Schnellzugriffe direkt über unsere Startseite.

Photo_D_fourrage

Bauer für einen Tag? Das ist ein Deal!

Wer geht für hundert Franken freiwillig für einen Tag auf einen Bauernhof und hilft mit? Ein Filmteam suchte in Zürich, Basel, Lausanne und Schwyz Jugendliche, die auf diesen Deal eingehen. Was die Jugendlichen, die schliesslich mitmachten, dann erlebten, zeigt ein Film, der sie bei ihrem Bauernhoftag begleitet.

Zum Film und zum Trailer

Medienmitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite

Topthemen

2000_Oberkontrolle Extenso

Agrarpolitik

Mit der Agrarpolitik schafft der Bund geeignete Rahmenbedingungen, dass die Schweizer Bauernfamilien ihre Aufgaben für die Gesellschaft, wie sie in der Verfassung (Art. 104) festgehalten sind, auch erfüllen können.

1200 Heurechen von Hand

Direktzahlungen

Die gemeinwirtschaftlichen Leistungen, die die Landwirtschaft nach Artikel 104 Bundesverfassung erbringen soll, werden mit jeweils einer spezifischen Direktzahlungsart gefördert.  

DSCF0056

Pflanzenschutz

Die Massnahmen im Pflanzenschutz bezwecken, die Einführung und Verbreitung von Krankheiten und Schädlingen bei den Pflanzen zu vermeiden.  

3713_Rapsfeld

Marktbeobachtung

Der Fachbereich Marktbeobachtung informiert regelmässig über die
Preisentwicklung in den Agrarmärkten mit dem Ziel, die Markttransparenz
zu erhöhen und langfristige Entwicklungen aufzuzeigen.   

Einfuhr

Einfuhr von Agrarprodukten

Um die inländische Produktion von Agrarprodukten
zu schützen und zu unterstützen wird unter anderem auch deren Einfuhr durch verschiedene Vorschriften geregelt. Die detaillierten
Informationen dazu sind hier bereit gestellt.

Ländliche

Ländliche Entwicklung und Strukturverbesserungen

Ein Schwerpunkt der Agrarpolitik für eine nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung ist die Förderung der Vitalität des ländlichen Raums.

 

Direkt zu:

Twitter

Kontakt

Bundesamt für Landwirtschaft BLW
3003 Bern

E-Mail
Tel. +41 58 462 25 11
Fax +41 58 462 26 34

Medienkontakt

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home.html