Landwirtschaftliche Beratung

Beratung und Weiterbildung sollen die Betriebsführung in der Landwirtschaft und die soziale Stellung der Bauernfamilien verbessern sowie einen Beitrag leisten zur Nachhaltigkeit der Landwirtschaft.

Organisation der landwirtschaftlichen Beratung in der Schweiz

Die landwirtschaftliche und bäuerlich-hauswirtschaftliche Beratung ist Teil des Landwirtschaftlichen Innovations- und Wissenssystems (LIWIS). Sie ist in der Schweiz auf zwei Ebenen organisiert. Die Direktberatung der Bauernfamilien geschieht vor Ort in erster Linie durch die kantonalen Beratungsdienste. Diese sind je nach Kanton Teil des Bildungs- und Beratungszentrums, des Landwirtschaftsamtes oder eines kantonalen Bauernverbandes. Die Leiter der Beratungsdienste sind im BeratungsForum Schweiz BFS zusammengeschlossen. In einigen spezifischen Wissensgebieten wie Bienen, Geflügel oder Alpwirtschaft sind Beratungsdienste von landwirtschaftlichen Organisationen tätig.

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 25.11.2019

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Landwirtschaft

Fachbereich Forschung, Innovation und Evaluation
Schwarzenburgstrasse 165
3003 Bern
Tel
+41 58 462 25 17
Fax
+41 58 462 26 34

Anton Stöckli

Kontaktinformationen drucken

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home/das-blw/forschung-und-beratung/landwirtschaftliche-beratung.html