Agate.ch: Das Portal für die «a»-Bereiche

Ziel des Portals agate.ch ist das Beschaffen und Erfassen von Daten aus dem gesamten Primärsektor zu unterstützen Das betrifft die Bereiche «Agriculture», «Animaux» und «Aliments»: Daher auch die Namensgebung A-gate (gate Engl. für Eingangs-Tor).

Die Haupt-Nutzergruppen des Portals sind Landwirtinnen und Landwirte, Tierhalterinnen und Tierhalter inkl. Eigentümerinnen und Eigentümern von Tieren der Pferdegattung, Mitarbeitende von Administrationen auf Stufe Gemeinde, Kanton und Bund sowie  von Organisationen (z.B. Branchen, Label). Sie gelangen mit einem einzigen Login auf die eingebundenen Anwendungen, auf die
sie zugriffsberechtigt sind. Auf diesen erfassen sie Daten und können relevante Informationen beziehen.

Folgende Teilnehmersysteme wurden bisher aufgeschaltet:

  • 2011: LAWIS und TVD (Schweine), Asan und Acontrol
  • 2012: TVD Rinder, Beitragsberechnungsservice (BBS)
  • 2013: HODUFLU
  • 2014: GELAN, ACORDA, Milchdaten, Traubenpass
  • 2015: AGIS
  • 2016: ALVPH, alco-dec
  • 2017: ASTAT
  • 2018: Agricola (OW, SZ)
  • 2019: Fleko, ACmobile, SALCAfuture
Das Kantonssystem Acorda umfasst die Kantone Genf, Jura, Neuenburg und Waadt; das Kantonssystem Agricola umfasst die Kantone Aargau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Graubünden, Nidwalden, Obwalden,  St. Gallen, Tessin und Zürich; das Kantonssystem LAWIS umfasst die Kantone Baselland, Basel Stadt, Luzern, Schaffhausen, Thurgau und Zug; das System des Kantons Wallis steht für sich allein.

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 02.07.2019

Zum Seitenanfang

https://www.blw.admin.ch/content/blw/de/home/politik/datenmanagement/agate.html